Das Andere Lied

Language
German
Type
Paperback
Publisher
Homoeopathic Medical Publishers
Author(s) Rajan Sankaran
1 Item In stock
Only 1 left
€36.75
Was lsst jeden von uns auf seine ganz eigene Weise fhlen, wahrnehmen, erleben und handeln?
Wo hat der Stress in Ihrem Leben wirklich seine Ursache?
Mit diesen Fragen hat sich der angesehene Arzt Dr. Rajan Sankaran die letzten dreiig Jahre in seiner Praxis beschftigt, und ihm sind dabei ein paar interessante Entdeckungen gelungen.


So fand er heraus, dass Stress nicht durch die ueren Gegebenheiten entsteht, sondern durch unsere Wahrnehmung dieser Gegebenheiten, denn in der Tiefe unserer Erfahrungswelt sind wir nicht von unserer Realittswahrnehmung, sondern von einer durchgngigen Kernempfindung bestimmt.

Das Besondere an dieser Kernempfindung liegt in dem Umstand, dass sie nicht allein in der Menschenwelt vorkommt, sondern irgendeinem Wesen oder einer Substanz aus einem der drei Naturreiche entspricht. Es ist beinahe so, als wurde in jedem von uns ein bestimmtes Tier oder eine Pflanze, ein Mineral leben und unsere gesamte Lebenserfahrung frben-wie ein anderes Lied, das uns stndig begleitet, unsere Persnlichkeit formt, unsere Lebensmuster bestimmt und schlielich auch das ist, was unseren Stress auslst.

Hier legt Dr. Sankaran dar, was er in Jahrzehnten des Umgangs mit seinen Patienten ber das andere Lied in jedem von uns gelernt hat. Dadurch bekommen seine Leser die Mglichkeit, ihr eigenes anderes Lied bewusst wahrzunehmen und sich von seinem Einfluss zu befreien.


Der Herausgeber schreibt:

Stress kommt nicht von auen, sondern entsteht durch unsere Reaktion auf die uere Realitt. Und wir erleben die Realitt sehr unterschiedlich, jeder auf seine ganz eigene Art. Wenn wir unsere Stress-Erfahrung bis in die Tiefe ausloten, durchqueren wir mehrere Erfahrungsebenen, bis wir schlielich auf ein Grundmuster stoen, das unabhngig von den wechselnden Umstnden und Situationen des Lebens unsere gesamte Erfahrung prgt.

Dieses Muster zeigt sich als eine durchgngige Grundempfindung, die ebenso krperlicher wie geistig-seelischer Natur ist und darber hinaus einen deutlichen Bezug zu einem der drei Naturreiche - Pflanzenreich, Tierreich oder Mineralreich - aufweist, Das bedeutet, dass neben unserem menschlichen Lied noch ein anderes in jedem von uns tnt, Und dieses andere Lied frbt und gestaltet unsere Gefhle, Trume und ehrgeizigen Vorhaben, unsere Arbeit, unsere Beziehungen und sogar unsere Lebensumstnde. Wo es zu einer fixierten Grundhaltung geworden ist, kann es sich zuletzt auch als klinisch erfassbare Krankheit niederschlagen und bestimmt dann sogar, wie wir unser Kranksein erleben.

Genau da setzt die in diesem Buch vorgestellte Methode an. Rajan Sankaran entfhrt uns auf eine Entdeckungsreise in die Welt unserer tieferen Erfahrung, und auf diesem Weg gehen wir ber die uere Geschichte, ber Situationen, krperlichen Schmerz und Gefhle hinaus, um die all dem gemeinsame Grundempfindung aufzuspren, in der das Wesen von etwas Nicht-Menschlichem aus einem der drei Naturreiche mitschwingt das hier und da in unserem Ausdrucksverhalten und unserer Wortwahl aufscheint. Deshalb achten wir bei dieser Methode auf die Worte, die gebraucht werden, um etwa einen Schmerz zu beschreiben (zum Beispiel als kneifend') oder eine Situation zu charakterisieren (zum Beispiel als erstickende' Beziehung); wir achten auf Handgesten, wie wir sie unbewusst machen, wenn wir ber unsere Erfahrung sprechen, und beziehen sogar beilufige Kritzeleien ein, wie wir sie in manchen Situationen zu Papier bringen. So wird nach und nach dieses andere Lied immer deutlicher hrbar, von dem unser Stress, unser Unwohlsein ausgeht und das so gut wie alles in unserem Leben bestimmt oder mitbestimmt.

Je deutlicher uns dieses andere Lied in uns bewusst wird, desto schwcher wird sein Einfluss auf uns. Nach und nach schtteln wir seine Herrschaft ab und gewinnen die Freiheit, im Jetzt zu
leben.
More Information
ISBN9788190337823
AuthorRajan Sankaran
TypePaperback
LanguageGerman
Pages439
PublisherHomoeopathic Medical Publishers